To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
ERNA-an-der-Wand.jpg
press to zoom
SOLAR-Powerbank-fuer-ERNA.jpg
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
ERNA-an-der-Wand.jpg
press to zoom
SOLAR-Powerbank-fuer-ERNA.jpg
press to zoom

ERNA - ist eine

Eigenständige
Ruf- und
Notkommunikations -
Anlage


Bestellformular hier herunterladen..

 

Funktionen

  • ERNA ist ideal, um während eines Blackouts mit seinen Familienangehörigen, Freunden und Bekannten in Kontakt bleiben zu können.

  • ERNA kann und soll aber auch ohne Blackout als einfaches Kommunikationsmittel für persönliche Nachrichten an Familienmitglider, Partner, Freunde, Vereinsmitglieder etc, genutzt werden.

  • ERNA versendet die Nachrichten verschlüsselt, d. h. die Nachricht kann nur vom adressierten Empfänger empfangen und gelesen werden

  • ERNA funktioniert ohne Internet, ohne Telefonnetz und ohne öffentlichem Stromnetz (bei Verwendung einer Solarpowerbank)

  • Als Eingabe- und Lesegerät für ERNA dient ein Bluetooth-fähiges Handy oder Tablet, dieses benötigt aber keine SIM–Karte; Handy kann auch über die Solarpowerbank geladen werden

  • ERNA sendet Textnachrichten bis max. 100 Zeichen / Nachricht

  • ERNA kann Nachrichten an eine bestimmten Menschen oder an eine ganze Gruppe senden.

  • ERNA gibt Rückmeldung, ob Nachricht empfangen wurde

  • Mail Service kann eingerichtet werden für kurzzeitige Zwischenspeicherung von Nachrichten, bis ich mit meiner ERNA wieder online bin

  • Es werden keine internetgebundenen Serverstationen verwendet

  • Aufbau als Cluster, pro Cluster sind 253 ERNA´s möglich (ERNA Repeater, ERNA Strong oder ERNA Soft)

  • Jedes Cluster benötigt zur Organisation einen oder im Idealfall mehrere ADMINS

  • In Österreich planen wir jedes Bundesland als eigenes Cluster einzurichten

  • Cluster übergreifende Kommunikation ist derzeit nicht möglich, technische Umsetzung für Verbindungsstationen sind in Planung

 

FRAGEN UND ANTWORTEN

UNGEFÄHRE REICHWEITE IN FREIEM UND VERBAUTEN GELÄNDE

  • Bei optimaler Ausrichtung und absolut freier Sicht bis zu 15 km

  • Die Angaben der Reichweite in verbauten Städten liegt bei ca. 350 m (ERNA "Soft" und 5 km (ERNA "Strong").

  • Betreibe ich auch eine ERNA "Repeater" beträgt die Reichweite meiner Station ca 15 km

KANN ICH AUCH AN EMPFÄNGER SENDEN, DIE SOWEIT ENTFERNT SIND, DASS DIESE NICHT IN DER REICHWEITE MEINER ERNA LIEGEN?

  • Ja, da dann andere Stationen, die auf dem “Weg” liegen, das Signal weiter leiten, bis es beim Empfänger ankommt.

  • Jede Station dient auch als Repeater, so kann zum Beispiel mit 40 – 60 Anlagen ganz Vorarlberg abgedeckt werden. Die Dichte der Stationen bestimmt im Endefekt die Reichweite und das Funktionieren des Clusters

IST ERNA EIN ZUSATZGERÄT?

  • ERNA ist ein eigenständiges Kommunikationssystem, das weder ein Telefonnetz noch ein Internet oder Stromanschluss benötigt

WARUM FUNKTIONIERT DAS GERÄT OHNE STROM?

  • Es benötigt Strom, bezieht diesen aber aus der Powerbank, die bei Stromnetzausfall auch von dem integrierten Solarmodul geladen wird.

WIE KANN ICH MEIN HANDY LADEN, WENN DAS STROMNETZ AUSGEFALLEN IST?

  • Die Powerbank hat 2 USB Buchsen, da kann auch das Handy geladen werden.

MUSS ICH ERNA IMMER BETRIEBSBEREIT HALTEN ODER KANN ICH DIE ANLAGE AUSSCHALTEN, WENN ICH KEINE NACHRICHTEN SENDEN ODER EMPFANGEN WILL?

ERNA gibt es in 3 Ausführungen:

Kurzbeschreibung alle 3 Modelle - hier herunterladen

  • ERNA "Soft" wird im Idealfall zusammen mit einem ERNA "Repeater" verwendet oder für ganz kleine, private Netzwerke, Reichweite ohne Verwendung eines ERNA "Repeaters" liegt zwischen 350 und 1500 m, in Kombination mit Repeater bis zu 15 km, ist immer online, solange sie an den Strom angeschlossen ist. Siehe ERNA "Soft" Installations- und Betriebsanleitung - hier herunterladen

  • ERNA "Strong" hat eine Reichweite von bis zu 5 km und geht innerhalb von 30 Sekunden nach der letzten Nutzung in den Tiefschlaf und kann damit auch mit hochempfindlichen Geräten nicht aufgespürt werden. Das "Aufwecken" erfolgt über eine Drucktaste am Gehäuse. Siehe ERNA "Strong" Installations- und Betriebsanleitung - hier herunterladen

  • ERNA "Repeater", diese wird von einem Clusterbetreuer (ADMIN) im Netz eingebunden und fungiert ausschließlich als Repeter (Weiterleitung von Nachrichten). Diese Erna ist weder per Bluetooth noch per Wlan auffindbar.

MUSS ICH ERNA AUCH WARTEN?

  • ERNA ist wartungsfrei, allerdings sollte einmal in 24 Stunden die Stromversorgung geprüft werden

  • Wir empfehlen mindest 1 Nachricht / Tag zu versenden

  • Wir empfehlen mindestens 3 mal / Tag den Empfang von Nachrichten  zu prüfen

BRAUCHE ICH EIN FUNKTIONIERENDES WLAN NETZWERK IM HAUS?

  • Nein, ERNA verbindet sich über Bluetooth mit dem Handy, sobald ich mit dem Handy im Empfangsbereich (max. 30 m im Umkreis der ERNA) bin.

KANN ERNA ABGEHÖRT WERDEN?

  • Nein, Nachrichten sind verschlüsselt und nur die von dir bestimmte Person oder Gruppe kann diese lesen und empfangen

  • ERNA speichert keine Nachrichten auf irgend welchen Servern dauerhaft

KANN EIN ERNA-CLUSTER VON BESTIMMTEN PERSONEN ABGESTELLT, AUSSER BETRIEB GENOMMEN ODER GEHACKT WERDEN?

  • ERNA ist als “SCHWARM” konzipiert, das CLUSTER kann nicht von einzelnen Personen gestört oder abgeschaltet werden.

  • Jeder ERNA - Nutzer kann natürlich seine eigene Station jederzeit außer Betrieb setzen

IST ERNA MIT EINEM FUNKERÄT, Z.B. CB FUNK, VERGLEICHBAR?

  • Nein, ERNA  ist bewusst nur für Textnachrichten ausgelegt, Sprachnachrichten, Bilder, etc würden die Systemkapazität (Stromverbrauch und Sendeleistung, Entfernung) nachteilig beeinflussen

MIT WELCHEN GERÄTEN KANN ICH MICH MIT MEINER ERNA STATION VERBINDEN?

  • Jedes Endgerät, das über ein Display, eine Tastatur verfügt und Bluetooth-tauglich ist, z.B. Handy, Tablet, Laptop oder PC.

WIE SCHWER UND GROSS IST ERNA?

  • Je nach Modell ca: 100 - 150 g

  • untergebracht in einem speziellen Gehäuse oder als Repeater  in einer IP67 Abzweigdose 80 x 80 x 50 mm, Antenne 180 mm

WIE ERFOLGT DIE VERBINDUNG ZWISCHEN HANDY UND ERNA?

  • Deine ERNA wird über das Bluetooth-fähige Endgerät (Telefon, Tablet oder PC) verbunden. ERNA´s untereinander kommunizieren im 868 Mhz Band

WIE ERFOLGT DIE KOMMUNIKATION ZWISCHEN 2 HANDYS VIA ERNA?

  • Erna kann nicht die Kommunikation zwischen 2 Handys ermöglichen, denn dafür benötigt es eine SIM-Karte sowie ein funktionierendes Telefonnetz. Ich kann aber über meine ERNA-Station mit meinem Handy ein anderes Handy erreichen, das ebenfalls über eine ERNA-Station verbunden ist. Nur Textnachrichten, keine der sonst üblichen Handy–Funktionen möglich. Das Handy dient quasi nur als Eingabe- und Lesegerät.

MUSS AUF DEN HANDIES EINE ERNA APP INSTALLIERT WERDEN?

  • Ja, wir verwenden die RIPPLE - App.

  • Um mit einem anderen ERNA-Nutzer zu kommunizieren, muss eine gegenseitige Freigabe durchgeführt werden. Es ist nicht möglich, anderen ERNA - Nutzern ohne deren Zustimmung eine Nachricht zu senden

  • Es gibt kein Verzeichnis (Telefonbuch) über die aktiven ERNA-Nutzer

WIE UND WO MONTIERE ICH ERNA?

  • ERNA "Soft" und "Strong" sind mobile Geräte, klein und handlich.

  • ERNA "Repeater" müssen immer ausserhalb des Hauses (im Idealfall über Dach) angebracht werden und mit einer PV Anlage (ca. 20 Watt PV - Modul + mindestens 8 Ah Akku, Kosten, je nach Bezugsquelle ca. 100,- bis 180,- €)) dauerhaft mit Strom versorgt werden. Stangen für die Montage können bei uns bestellt werden.

Wo bestehen schon überall ERNA-Cluster?

  • Derzeit arbeiten wir am Aufbau der Cluster in Vorarlberg, Salzburg, Oberösterreich, Kärnten und in Berlin.

  • Es kommen täglich Anfragen aus anderen Teilen Österreichs und aus Deutschland

Was muss ich tun, wenn ich eine ERNA nutzen möchte?

  • Sende eine Anfrage an info@friedeundfreiheit.jetzt unter Angabe der Adresse, wo die ERNA betrieben werden soll. Bitte gib auch bekannt, ob du den Aufbau eines Clusters in deiner Region übernehmen möchtest.

  • Gibt es bereits eine ADMIN Gruppe für deine Region, werden wir deine Anfrage an diese weiter leiten

  • Gibt es in deiner Region noch keine ADMIN Gruppe, teilen wir dir das mit

  • Du kannst als ADMIN auch nur ein kleines CLUSTER (z.B. für deine Familie und Freunde in naher Umgebung) erstellen.

Wie werden die Cluster organisiert und verwaltet?

  • Wir nutzen die Plattform www.friedeundfreiheit.at für die konfortable Verwaltung

  • Auf dieser Plattform werden von den ADMINS Gruppen erstellt und die Mitglieder dazu eingeladen. Innerhalb der jeweiligen Gruppen können alle wichtigen Informationen ausgetauscht werden. Diese Gruppen sind nicht öffentlich und nur für Gruppenmitglieder ersichtlich.

  • Für den Notfall (bei Ausfall des Internets) können von den jeweiligen ADMINS auch handschriftliche Aufzeichnungen zum CLUSTER geführt werden.

  • Generell kann aber ein CLUSTER auch ohne die Verwendung dieser Plattform organisiert werden.

Du hast noch Fragen, die nicht beantwortet sind?

  • Schreibe mir ein MAIL, ich antworte dann zeitnah.

  • Ich bitte um Verständnis, wenn die Antwort unter Umständen etwas dauert, da immer wieder sehr viele Anfragen eintreffen.

  • Je kürzer und klarer die Frage, desto schneller erfolgt eine Beantwortung

 

Melde dich jetzt, wenn du in deiner Region ein CLUSTER organisieren willst. Wir unterstützen dich dabei:

Ich will ein CLUSTER als ADMIN organisieren


Für Bestellungen und Preisinformation verwende bitte dieses



Formular downloaden, ausdrucken, ausfüllen in gut leserlicher Blockschrift, einscannen oder Foto machen und an diese MAILADRESSE senden senden.